Eine Ungewöhnliche Musikalische Geschichte  eines Duos!!!

When you love what you do...

Es ist eine ungewöhnliche musikalische Geschichte eines Duos.
Die des Duos Birkett Hall. Das Paar verließ Kanada im Jahr 2009 und lebte für 7 Jahre in Asien. Dort tourten
sie und erlebten wunderbare Zeiten. 2016 kamen die beiden nach Deutschland.
Da Birkett Hall bis vor Kurzem als „Moscowfish“ bekannt waren führte ihre Namensänderung zu einer
gewissen Verwirrung. Das ändert aber nichts an ihrem Ansatz Musik zu kreieren und live zu performen. Ihre
Musik ist kraftvoll, lyrisch, stimmlich stark, mit viel Energie gespielt und kommt aus den Wurzeln des Blues,
Folk, Jazz, Rock und World Beat. Ein akustischer Sound der sehr persönlich ist.
Das sind zwei Menschen bei denen die Geschichte zu spüren ist. Man könnte es „Akustik-Folk-Rock-
Bluespunk-Jazz-Indie-Singer Songschreiber“ nennen und das Endergebnis ist ein Klang der einzigartig und
unbestreitbar eigen ist.
Sie sind auf neue und unterschiedliche Ansätze zur Musikproduktion gekommen und an verschiedenen
Nebenprojekten beteiligt um Musik mit anderen Künstlern zu produzieren und gemeinsam zu leben. Sie
haben ein Talent dafür extrem talentierte Künstler für bestimmte Arten von Live-Engagements oder
Aufnahme-Projekte zu finden wo auch immer sie auf der Erde vorhanden sind. So teilen sie häufig digitale
Audiodateien, die zwischen Asien und Europa durch den Äther fliegen.
Vielleicht ist es ein Lead-Gesang, ein gesprochenes Wort oder eine Instrumentenspur. Meist handelt es sich
um eine improvisierte Improvisation im freien Form-Stream. Beide waren auch als Sitzungsspieler bei vielen
Aufnahmeprojekten, darunter Musik für Film und Fernsehen, tätig.

We make the music that the music makes us make.........

wouldn’t have it any other way ..

by Birkett Hall 2017

zurück